Startseite » Übersicht » Coronavirus und Parkinson – 2. Interview mit Dr. Lorrain und Prof. Dr. Woitalla vom 1. April 2020

Coronavirus und Parkinson – 2. Interview mit Dr. Lorrain und Prof. Dr. Woitalla vom 1. April 2020

Corona + Parkinson: Die Düsseldorfer Selbsthilfegruppe „move on – trotz Parkinson!“ für junge Parkinson-Betroffene hat hierzu ein Interview veröffentlicht, in dem die Parkinson-Experten Prof. Dr. Woitalla und Dr. Lorrain Auskunft geben. Weitere Infos zu Corona finden sich auf www.shg-move-on.de


Im 2. Interview zum Thema Coronavirus und Parkinson mit Dr. Lorrain und Prof. Dr. Woitalla geben die Parkinson Spezialisten eine Einschätzung für Betroffene …

)