Selbsthilfegruppe für aktive Parkinson Betroffene rund um Düsseldorf

Parkinson Selbsthilfegruppe

Was uns ausmacht

Wir möchten jung und frisch Parkinson DiagnostiziertInnen eine Anlaufstelle bieten –  eine Plattform, einen geschützten Raum, wo man offen reden und sich austauschen kann. Dazu eignen sich unsere regelmäßigen Treffen sehr gut. Diese Treffen sind auch da um über bestimmte, häufig aus der Gruppe kommende Themen, zu informieren. Dazu laden wir Experten und Fachleute oder Betroffene ein, die Vorträge zu relevanten Themen wie Medikation, Rentenfragen, Therapien u.v.m. halten.

Unsere nächsten Treffen

Mittwoch

03.

November 2021
von 19:00 bis 19:00

Diakonie Zentrum Plus
Donnerstag

11.

November 2021
von 18:30 bis 23:00

Diakonie Zentrum Plus
Mittwoch

01.

Dezember 2021
von 19:00 bis 19:00

Diakonie Zentrum Plus

Tischtennis gegen Parkinson verbindet weltweit: Im September 2021 fanden zwei Meisterschaften statt.

PingPongParkinson e.V. in Nordhorn sowie der ITTF & Partner YUVEDO in Berlin richteten die Parkinson – Sport Turniere aus.

Kontakt

Bei Fragen oder Problemen könnt ihr gerne per E-Mail an info@shg-move-on.de Kontakt zu uns aufnehmen.
Oder nutzt das Kontaktformular

Netzwerk

Als digitales Medium hat sich bei move-on eine WhatsApp Gruppe zum Austausch und ein E-Mail Verteiler zum Informieren bewährt.

Nächste Termine


Mittwoch

27.

Oktober 2021
von 12:00 bis 14:30

DTTZ - Borussia Düsseldorf
Donnerstag

28.

Oktober 2021
von 09:00 bis 12:00

TC Rot Weiß Düsseldorf e.V.
Montag

01.

November 2021
von 15:30 bis 16:30

Gymnastikkurs an der Fleher Straße 222 in Düsseldorf

Sportgruppen

Dass körperliche Bewegung bei Parkinson ein ganz wesentlicher Therapiebestandteil ist, haben die unterschiedlichsten wissenschaftlichen Studien bewiesen und viele von uns können das bestätigen. So steht die Förderung von Beweglichkeit und Koordination bei move-on im Vordergrund. Informiert Euch hier über unsere sportlichen Angebote wie Yoga, Tennis, Tischtennis und Tanzen. Diese Aktivitäten sind alle auf die Bedürfnisse von „Parkis“ zugeschnitten, teilweise von uns selbst initiiert, teilweise durch Vernetzung mit anderen Organisationen auf die Beine gestellt.