Home Phone

Outdoor Boxen für Parkinson Betroffene

Wer hat Lust an einem kostenlosen Boxtraining für Parkinson erkrankte teilzunehmen? Boxen für Parkis ! Wo gibt es denn so was? Parkanlage Schloss LinnepLinnepperweg 1740885 Ratingen Boxen ist eine Sportart die Gleichgewicht ,Koordination sowie Reaktion erfordert. Kurz,Fähigkeiten ,die bei einem Parkinsonbetroffenen verloren gehen ,wenn nicht regelmäßig trainiert wird.Eine moderne Art der Bewegungsförderung. Neugierig geworden?Probier es…

Mehr lesen

Filmvorführung „Roadmovie Expedition Depression“

Roadmovie Expedition Depression – Deutsche Depressionsliga e.V. Das Selbsthilfe-Service-Büro und die AOK Rheinland/Hamburg laden ein zur Filmvorführung „Roadmovie Expedition Depression“: Roadmovie Expedition Depression – Deutsche Depressionsliga e.V. Wo: Heinrich-Heine-Universität, Universitätsstraße 1, 40225 Düsseldorf, Hörsaal 3C Wann: Freitag, 13.10.2023, Filmstart 18:00 Uhr Was: Roadmovie mit anschließendem Podiumsgespräch (u.a. mit dem Co-Regisseur des Films und Facharzt für…

Mehr lesen

Anfrage zu Studie über Zukunftssorgen bei Menschen mit Morbus Parkinson und Multipler Sklerose

Psychologisches Gruppenangebot für Menschen mit Morbus Parkinson. Inhaltlich geht es um die Auseinandersetzung mit Zukunftssorgen bei Menschen mit Morbus Parkinson und Multipler Sklerose, insbesondere um die Auseinandersetzung mit sogenannten Progredienzängsten. Progredienzangst beschreibt die Angst vor dem Wiederauftreten, der Ausbreitung oder der Verschlechterung körperlicher Erkrankungen und allen damit verbundenen Folgen für das Leben der Betroffenen. In…

Mehr lesen

Leben mit Parkinson

Jeder hat seinen eigenen Parkinson … und kann Erfahrungen teilen. Ob der Umgang im Beruf oder der Familie, Tipps zur Medikation, diverse Nebenwirkungen, Parkinson – Symptome oder Ernährungsfragen, alternative Therapieformen oder Erfahrungen mit Ärzten – die individuelle erworbene Kompetenz kann und soll in der Gemeinschaft geteilt werden.

Vorträge & Workshops

In regelmäßigen Abständen organisiert die Parkinson Selbsthilfegruppe move on Vorträge, Workshops oder Lesungen und Diskussionen für die relevanten Themen von Parkinson – BetroffenInnen und Angehörige.

Austausch

Wir alle teilen das Schicksal einer Parkinson Erkrankung.
Im Gespräch mit anderen BetroffenInnen verliert die Krankheit ihren Schrecken und der Austausch untereinander hat vielen nach dem Schock der Diagnose geholfen.

Kontakt

Bei Fragen oder Problemen könnt ihr gerne per E-Mail an info@shg-move-on.de Kontakt zu uns aufnehmen.
Oder nutzt das Kontaktformular

Netzwerk

Als digitales Medium hat sich bei move-on eine WhatsApp Gruppe zum Austausch und ein E-Mail Verteiler zum Informieren bewährt.


Parkinson Presseschau

Kommende Treffen

Mittwoch

04.

Oktober 2023
von 19:00 bis 21:00

Diakonie Zentrum Plus
Donnerstag

12.

Oktober 2023
von 18:30 bis 23:00

Diakonie Zentrum Plus
Mittwoch

01.

November 2023
von 19:00 bis 21:00

Diakonie Zentrum Plus

Parkinson Podcasts

Parkinson Ratgeber „Wie geht Parkinson“

Martin Riegels

Der langjährige move-on Aktivist Martin Riegels hat seine Erfahrungen zu einem Parkinson – Ratgeber zusammengefasst und mit Texten weiterer Autor*Innen ergänzt. Der Ratgeber steht als PDF Download zur Verfügung.

Es ist auch eine gedruckte Version in Planung – bei Interesse wendet Euch gerne an Martin Riegels:

E-Mail: martin.riegels@gmail.com


Nächste Termine


Mittwoch

27.

September 2023
von 12:00 bis 14:30

DTTZ - Borussia Düsseldorf
Donnerstag

28.

September 2023
von 09:00 bis 12:00

TC Rot Weiß Düsseldorf e.V.
Montag

02.

Oktober 2023
von 12:00 bis 14:30

DTTZ - Borussia Düsseldorf

Sportgruppen

Dass körperliche Bewegung bei Parkinson ein ganz wesentlicher Therapiebestandteil ist, haben die unterschiedlichsten wissenschaftlichen Studien bewiesen und viele von uns können das bestätigen. So steht die Förderung von Beweglichkeit und Koordination bei move-on im Vordergrund. Informiert Euch hier über unsere sportlichen Angebote wie Yoga, Tennis, Tischtennis und Tanzen. Diese Aktivitäten sind alle auf die Bedürfnisse von „Parkis“ zugeschnitten, teilweise von uns selbst initiiert, teilweise durch Vernetzung mit anderen Organisationen auf die Beine gestellt.